Seit Mitte März weiß ich, wo ich leben werde.Genauer gesagt,habe ich keine Hostfamily sondern ,,nur" eine Hostmum.
Von den Infos,die mir Camps geschrieben hat:
Meine hostmum heißt Randy, ist 49 Jahre alt und arbeitet als Computeradminstratorin.
Sie hat das Haus geerbt und keine Kinder, aber sie soll eine sehr große Verwandtschaft haben und diese oft besuchen.Ihre Hobbies sind Scottish dance, Ski fahren und Campen gehen. Ich denke,ich werde viel Spaß mit ihr haben...


23.März 2006 (glaub ich ) :
An dem Tag hab ich zum ersten Mal mit meiner Gastmom telefoniert.Es war zwar nicht sehr lang, aber cool..=) Sie möchte mich mit zum Scottisch Dance unterricht nehmen und mir das zeigen und dann hat sie mir noch ein bisschen über die Arbeit erzählt und was Scottish Dance genau ist.


17.April 2006:
Heute habe ich eine sehr lange E-Mail von Randy bekommen. Ich fasse die mal ein bisschen zusammen:
Also Randy hat eine Zwillingsschwester,eine Schwester und einen Bruder. Die drei wohnen aber ziemlich weit weg von ihr,deswegen werden wir sie nicht sooft besuchen. Ihr Verlobter Ted ist leider verstorben im Sommer 2005,aber sie hat noch sehr viel Kontakt zu seiner Familie.Die Familie wohnt bei ihr in der Nähe und sie sehen sich 2-3 mal die Woche. Sie freut sich schon,mir die Großstädte und Sehenwürdigkeiten zeigen zu können. Dann hat sie mir von ihrem Osterfest geschrieben. Dort haben sich die ganze Familie von Ted und sie getroffen. Teds Familie: Teds Eltern, 6 Schwestern, die alle verheiratet sind und 4 davon haben Kinder,die in meinem Alter sind oder ein bisschen älter. Das find ich echt cool.=) ja und zu Weihnachten,laden wir die Familie zu Randy nach Hause ein und kochen für sie. Mal kurz ein Essen für 20 Leute oder mehr..kein Problem :D Aber ich freu mich richtig =)

18.Mai 2006:
Heute habe ich Post von Camps bekommen. Sie haben mir die Hostfamily Application geschickt. Jetzt hab ich Fotos von meiner Gastmama und dem Haus,wo ich leben werde =) Uuuund...dann hab ich heute auch eine Mail von Randy bekommen. Sie hat mir erzählt,dass ich ihr bei ihrem Deutsch und Französisch helfen soll. Voll cool...ja..dann hat sie noch geschrieben,dass sie sich Sonntag mit meiner Local Coordinatorin trifft und mir dann sagen kann,wann meine Schule genau anfängt und dass ich wahrscheinlich in San Francisco landen werde und und und...aber das wird euch nicht alles interessieren :D Heute sinds noch 88 Tage

7.Juli 2006:
Ja,ich hab schonlange nix mehr geschrieben,das lag daran,dass ich auch nicht viel Neues wusste. Ich hatte die Mail von meiner Gastmum nicht bekommen und deswegen 4 Wochen kein Kontakt mit ihr. Aber jetzt schreiben wir wieder regelmäßig. Meine Flugdaten sind auch schon da und mein Visum auch Jetzt hab ich es endlich geschafft die Fotos von meiner Gastmum und dem Haus reinzustellen: